agilo gGmbH eröffnet achte Kindertagesstätte: Kita Heidekäfer Schneverdingen

In Schneverdingen gibt es ein neues Betreungsangebot für Kindergartenkinder: Seit 1. August 2018 bietet die agilo-Kita Heidekäfer Platz für 30 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren, die in zwei altersgemischten Gruppen von fünf pädagogischen Fachkräften betreut werden.

Die Kita hat ihren Betrieb im Jugendbereich der Freizeitbegegnungsstätte aufgenommen. Diese Unterbringung ist eine Interimslösung, die wegen des großen Bedarfs an Kita-Plätzen in Schneverdingen geschaffen wurde. Derzeit entsteht im Zahrenser Weg ein Kita-Neubau, in den die agilo-Kita umziehen wird. Nach Verzögerungen ist die Fertigstellung dieses Neubaus voraussichtlich Ende Mai 2019 geplant.

Für die Übergangszeit hat die Stadtverwaltung in Schneverdingen in enger Zusammenarbeit mit agilo für geeignete Bildungsräume gesorgt. So wurde in der Freizeitbegegnungsstätte eigener abgetrennter Bereich geschaffen: mit einem Flur, zwei Gruppenräumen und einem Büro, das gleichzeitig als Besprechungszimmer dient. Eine Küche steht der Kita während der Öffnungszeit zur alleinigen Verfügung. Das abgetrennte und eingezäunte Außenspielgelände setzt sich aus einer großzügigen Pflasterung und einer Rasenfläche zusammen. Dort können die Kinder verschiedene, sehr schöne Außenspielgeräte nutzen. Eine große Anzahl von Fahrzeugen und verschiedenen Spielmaterialien ergänzen das Angebot.

Teiloffenes Konzept mit umfangreichen pädagogischen Angeboten

Die Pädagoginnen in der agilo-Kita Heidekäfer arbeiten mit einem teiloffenen Konzept. Danach hat das Freispiel einen hohen Stellenwert. Das Kind darf sich die Zeitspanne, den Spielpartner und den Ort während der Freispielphasen aussuchen. Während der offenen Zeit kann das Kind sich außerdem den Gruppenraum nach seinen Wünschen aussuchen. Durch die Begeisterung und ihr frei gewähltes, engagiertes Handeln können die Kinder gemeinsam Ideen entwickeln und Neues entdecken. Die Erzieherinnen haben jederzeit ein offenes Ohr und beobachten die Kinder. Als Lernpartnerinnen beraten und unterstützen sie. Außerdem soll das Konzept Teile der Reggio-Pädagogik beinhalten: So sehen sie das Kind ebenso als „forschendes Wesen, das 100 Gedanken hat“ (Reggio) und ebenso viele, diese zu verwirklichen.

Zu den Angeboten der Kita zählt auch eine intensive Sprachförderung für die Kinder. Dafür haben mehrere Mitarbeiterinnen verschiedene Fortbildungen in diesem Bereich absolviert. Es wurde spezielles Spielmaterial angeschafft, das durch eine schöne Auswahl von Bilderbüchern ergänzt wird. Auch singen und musizieren die Erzieherinnen regelmäßig mit den Kindern – Musik ist ein Schlüssel zur Sprache und verbindet alle.

Im Raum „Rollenspiel und Musik“ lernen die Kinder, sich auf vielfältigste Weise auszudrücken: etwa mit Rollenspielen in der Puppenecke oder indem sie mit kleinen Puppen im Puppenhaus Situationen nachspielen. Sie können sich verkleiden oder kleine theaterähnliche Stücke improvisieren. Auch lernen die Kinder Musikinstrumente kennen und vielfältig zu nutzen – hinzu kommen Lieder, die instrumental begleitet werden, und Klanggeschichten.

Der Raum „Bauen und Konstruieren“ bietet den Kindern eine Fülle von Möglichkeiten, unterschiedlichste Bauwerke zu konstruieren und zu bauen. Dabei erfahren sie, dass Bauteile unterschiedlich beschaffen sind, und sie lernen, Größen und Gewichte zu relativieren. Selbstständigkeit, Aufmerksamkeit und Arbeitshaltung werden dabei gefördert. Das Werken mit Zollstock oder Maßband sowie das Kennenlernen von Zahlen und Maßen gehören ebenfalls dazu.

Der gemeinnützige Kita-Träger

Im Rahmen eines öffentlichen Interessenbekundungsverfahrens in Schneverdingen wurde die agilo gGmbH unter mehreren Mitbewerbern ausgewählt und erhielt den Zuschlag für die Trägerschaft der neuen Kita. Das soziale Dienstleistungsunternehmen und gemeinnütziger freier Träger in der Kinder- und Jugendhilfe betreibt sieben weitere Kitas in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachen und beschäftigt mehr als 150 Mitarbeiterinnen. Die agilo gGmbH wurde 2009 und 2016 mit dem Hamburger Familiensiegel als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet. In diesem Jahr feiert die agilo GmbH ihr 10-jähriges Bestehen.

Weitere Information: www.agilo-kitas.de und www.kita-schneverdingen.de


Zurück